CBD Salbe



CBD Salben in Premium Qualität kaufen


Bei hempcare bieten wir nur die hochwertigste CBD Salbe am Markt an. Hierbei handelt es sich um die Endoca-Pflegesalbe mit einem CBD-Gehalt von 750mg. Dieser hohe CBD-Gehalt stellt sicher, dass auch bei geringer Applikationsmenge ausreichend Wirkstoff von der Haut aufgenommen werden kann und dadurch die positiven Effekte von CBD genutzt werden können.


Unsere Endoca CBD-Salbe im Detail


Bei Endoca handelt es sich um eine der international renommiertesten Firmen wenn es um die Produktion von CBD-Produkten geht. Aus den Niederlanden kommend, verfügt Endoca über jahrzehntelange Erfahrung in der Hanfbranche, weswegen Endoca-CBD-Produkte zu den besten am internationalen Markt zählen. Endoca-Produkte zeichnen sich durch eine präzise Auflistung des CBD-Gehaltes und die damit einhergehende hervorragende Dosierung, sowie die Verwendung ausschließlich natürlicher Zutaten, aus. Gerade die Pflegesalbe besticht durch ihren hohen CBD-Gehalt von 750mg und ihren hohen Gehalt an Omega 3, Vitamin E und Vitamin D. Sie ist GMP-zertifiziert und zu 100% vegan und aus organischen Zutaten hergestellt. Den Slogan „So pure you can eat it“ verwendet Endoca also nicht nur zu Werbezwecken, er stimmt einfach.

Aufgrund des außerordentlich hohen CBD-Gehaltes ist die Endoca-Pflegesalbe vielfältig anwendbar.


Anwendung der CBD Salbe bei Schmerzen?


Grundsätzlich ist es so, dass es für CBD-Salben vor allem bei neuropathischen Schmerzen (Nervenschmerzen) sehr gute Kundenrückmeldungen gibt. CBD, das auf die Haut appliziert wird, wirkt auch ausschließlich auf diese ein. Da wir in unserer Haut aber über zahlreiche Nervenfasern verfügen, insbesondere jene die zur Schmerzerfassung dienen, kann auf die Haut aufgetragenes CBD insbesondere bei neuropathischen Schmerzen Linderung verschaffen. Da es nicht auf die darunter liegenden Körperorgane wirkt, gibt es für die CBD-Salbe bei mechanischen Schmerzen (zB Gelenkschmerzen) nur wenige Rückmeldungen, hier gibt es bei CBD Öl weitaus bessere Rückmeldungen.


Kann CBD Salbe bei Neurodermitis angewandt werden?

Die entzündungshemmenden Eigenschaften von CBD, kommen bei der lokalen Applikation als Salbe ebenfalls zum tragen . Da Neurodermitis eine Entzündungsreaktion unserer Haut darstellt, kann CBD Salbe hier interessant sein. Gerade die Endoca-Pflegesalbe, welche durch ausschließlich organische Inhaltsstoffe und den Verzicht auf möglicherweise hautirritierende Substanzen besticht, wird von vielen Anwender*innen als für die Haut sehr verträglich gelobt.


CBD Salbe und Psoriasis (Schuppenflechte)


Vergleichbar wie bei Neurodermitis handelt es sich auch bei Schuppenflechte um eine Entzündungskrankheit, weswegen auch hier das entzündungshemmende Potential von CBD genutzt werden kann. Allerdings bleibt die Frage, ob CBD Salbe hier die optimale Kosmetik-Variante darstellt, je nach Auftreten der Schuppenflechte. Insbesondere bei Schuppenflechte auf der Kopfhaut stellt sich die Frage, ob ein CBD Shampoo nicht die bessere Lösung ist.


Wie sieht es mit CBD Salbe und der Anwendung bei Akne aus?


Hinsichtlich der Nutzung von CBD bei Akne gibt es wissenschaftliche Studien, in welchen festgestellt werden konnte, dass CBD die Talgproduktion reduziert und entzündungshemmend einwirkt. Da Akne letztlich eine Entzündungsreaktion auf nicht an die Hautoberfläche abgegeben Talg darstellt, haben die Forscher einen positiven Zusammenhang bei der Anwendung von CBD bei Akne geschlussfolgert. Dementsprechend kann auch CBD Salbe bei Akne angewandt werden, allerdings ist auch hier – je nach Applikationsort – die andere CBD Kosmetik, wie Crèmes, Shampoos oder Körperlotion – möglicherweise interessanter.



Welche CBD Salbe soll ich kaufen?


Da es diverse Produkte am Markt gibt, deren CBD-Gehalt zum Teil stark variiert und um für Kund*innen Übersichtlichkeit zu schaffen, haben wir uns für das unserer Ansicht nach beste Produkt am Markt entschieden: Die Endoca-CBD-Pflegesalbe. Auch wenn es vielleicht preisgünstigere Alternativen gibt, stellt sich die Frage, ob man dann nicht am falschen Ende spart. Gerade wenn man sich therapeutische Linderung bei der Anwendung einer Pflegesalbe erhofft, ist es besser lieber einmal Geld in die Hand zu nehmen als viele Produkte durchzuprobieren, die allesamt wirkungslos sind und dann am Ende erst Recht mehr ausgegeben zu haben.



Gibt es CBD Salbe in der Apotheke zu kaufen?

Unseres Wissens nach haben die meisten Apotheken keine CBD Salben im Angebot. Da die Produkte weder apotheken- noch rezeptpflichtig sind, ist es auch nicht nötig hierfür eine Apotheke aufzusuchen, wo man meist mit etwas höheren Preisen konfrontiert ist. Hanffachgeschäfte sind für CBD Salben die besten Anlaufstellen.


Kann ich CBD Salbe selbst herstellen?


Prinzipiell ist dies möglich, es setzt jedoch ein profundes kosmetisches Wissen auf der einen Seite und weitergehende Informationen über die Einarbeitung von CBD auf der anderen Seite voraus. Unserer Erfahrung nach ist es oft so, dass dem Endkunden die Eigenherstellung nicht wirklich günstiger als der Kauf bereits am Markt erhältlicher Produkte kommt, da die einzelnen Inhaltsstoffe – insbesondere CBD - in Kleinmengen oft sehr teuer sind und zusätzlich noch einiges an Zeitaufwand, sowohl bei Recherche als auch bei Zubereitung, erforderlich ist.